Kiwi standing on oval
banner

About us

Über die Kanzlei
Die Rechtsanwaltskanzlei Goldman, Erlich, Edelstein, Avigad & Partner ist einer der führenden Firmen in Israel auf dem Gebiet der Immobilien, Planung und Bauleitung, persönliches und Familienvermögen, Rechtsstreitigkeiten und Handelsrecht. Seit ihrer Gründung im Jahre 1995, strebt die Kanzlei konsequent nach Qualität, Spitzenleistungen und Führung auf ihrem Gebiet und befindet sich heute in der ersten Reihe der Anwaltskanzleien in Israel auf dem Gebiet ihrer Tätigkeit.

Die Kanzlei ist in Israel und im Ausland tätig und ist spezialisiert auf komplexe und umfangreiche Rechtsfälle, in Verbindung mit einzigartiger Geschäftserfahrung, welche über die Jahre in Zusammenarbeit mit Gebietsleitern und Fachleuten gewonnen wurde. Die Kanzlei charakterisiert sich über Dynamik und Innovation aber auch über langjährige Erfahrung und reichhaltige Kenntnisse.

Über uns
Die Kanzlei Goldman, Erlich, Edelstein, Avigad & Partner ist stolz auf ihre engen und herausragenden Beziehungen zu ihren Mandanten und über die umfangreiche und persönliche Betreuung, die diesen zuteil wird. Wir glauben, dass ein guter Rechtsanwalt in erster Linie die Interessen des Mandanten in den Vordergrund stellt, sich vollkommen mit dem Mandanten und seinen Bedürfnissen identifiziert, sich mit dem Mandanten freut, den Schmerz des Mandanten fühlt und für ihn das passende Heilmittel sucht.

Unsere Betätigungsbereiche, die sehr verschiedenartig sind und doch ergänzend, ermöglichen es uns, den Mandanten eine umfassende perfekte dynamische und synergetische Betreuung zukommen zu lassen mit Blick auf das ganze Bild. Unsere Stammkunden geniessen “vorbeugende Medizin” durch unsere vorausschauende Sicht Probleme rechtzeitig zu erkennen und Problemlösungen anzubieten, sodass unsere Mandanten Ruhe und Sicherheit erhalten.

Die Kanzlei legt grossen Wert auf Qualität und Professionalität der Arbeit der Rechtsanwälte und die gegenseitige Zusammenarbeit. Die Abteilungen der Kanzlei sind mit den talentiertesten und erfahrensten Rechtsanwälten besetzt auf den jeweiligen Gebieten, die synergetisch und fruchtbar miteinander arbeiten. Wir pflegen den Geist eines familiären Unternehmens, der sich in gemeinsamer Freizeitkultur ausdrückt neben der Aufrechterhaltung eines höchst professionellen Niveaus mit Büro-, Trainings- und Abteilungsseminaren.

Über unsere Mandanten
Die Kanzlei Goldman, Erlich, Edelstein, Avigad & Partner dient verschiedenen israelischen Mandanten, darunter grosse Bauunternehmen in Israel, wie auch Unternehmer, Investoren, Grund- und Immobilienbesitzer, Unternehmen im Pharma- und Diagnostikbereich, Handel und Dienstleistungen, sowie privaten Organisationen. Darüber hinaus vertritt die Kanzlei ausländische Unternehmen wie auch viele ausländische Einwohner und stellt ihnen umfassende juristische Dienstleistungen, um ihre Immobilien und ihr Vermögen zu verwalten.

Die professionelle und multidisziplinäre Dienstleistung, die unseren Mandanten zu Gute kommt, zusammen mit der nahen und persönlichen Beziehung mit ihnen, gaben der Kanzlei einen guten Ruf für Zuverlässigkeit und Professionalität bei seinen Mandanten und Kollegen gleichermassen.
Über unsere Betätigungsbereiche

  • Immobilienabteilung – Die Kanzlei ist eine der führenden Kanzleien auf dem Gebiet der Immobilien und Grundbesitz in Israel, Bereiche, die einen bedeutenden Teil unserer laufenden Arbeit ausmachen. Die Kanzlei verfügt über umfangreiche Erfahrung in der umfassenden Betreuung von Grund, Planung und Bau. Die Kanzlei bietet seinen Mandanten umfassende Lösungen auf diesen Gebieten an, einschliesslich Aspekte der Planung und dem Bau, Steuern und Finanzen durch die Repräsentation der Entwickler, Unternehmer, Investoren und Firmen, die bei grossen und komplexen Immobilientransaktionen in Israel und im Ausland beteiligt sind. Die Kanzlei ist auf komplexe Grundstückstransaktionen spezialisiert, kombinierte Transaktionen, Käufergruppen, Nationales Bodenplan-Programm (Tama) 38, Verbände von Eigenbauern, Abriss und Neubau und mehr. Die Kanzleimandanten geniessen einen umfassenden gesamten juristischen Rahmen ihrer Aktivitäten zusammen mit der Unternehmensberatung, die sich auf ein umfangreiches Netzwerk von Fachleuten aus den verschiedensten Bereichen stützt. Die Abteilung dient einem breiten Spektrum von israelischen Mandanten, wie auch ausländischen Einwohnern beim Management ihrer Immobilien in Israel. So begleitet die Abteilung auch viele Projekte im Ausland.
  • Abteilung für Vermögensmanagement (persönliche und Familienvermögen) – Die Kanzlei ist eine der herausragendsten Kanzleien in Israel auf dem Gebiet der persönlichen Vermögensverwaltung und der familiären Vermögensverwaltung (Family Wealth Management). Mit Hilfe grosser Kreativität, reichhaltigem Bereichswissen, einem verzweigten Netzwerk mit Fachleuten auf dem Gebiet, passen die Rechtsanwälte der Abteilung effektive Lösungen den persönlichen und familiären Vermögensverwaltungen der Mandanten der Abteilung an, mit der Betonung auf eine persönliche Beziehung und einen hohen Grad an Dienstleistung für die Mandanten. Die Kanzlei schlägt den Mandanten eine breite Palette an Lösungen vor für die Planung für internationale Steuern und den Schutz von multi-nationalen Immobilien, Minimierung der Risiken und Maximierung der Gewinne aus den Immobilien und Nachlässen in Israel und im Ausland. Unter anderem hilft die Kanzlei beim Aufbau und Gesamtmanagement von Treuhand und ausländischen Firmen sowie beim Kauf von Immobilien und Anpassung der Instandhaltung. In diesem Rahmen bedient die Kanzlei ein breites Spektrum an israelischen Mandanten neben ausländischen Einwohnern, und auch Körperschaften und Treuhänder zum Zwecke der Familienimmobilien-Planung und Wohltätigkeitsspenden.
  • Rechtsabteilung – Die Kanzlei bietet umfassende Rechtsvertretung auf allen Gebieten in allen Instanzen. Die Mandantenvertretung wird professionell und mit grosser Verantwortung durch das kompromisslose Streben nach den Zielen des Mandanten ausgeführt. Die Rechtsabteilung vertritt Stammmandanten sowie auch gelegentliche Mandanten ad hoc, um die Anwendung von Rechtsmitteln zu vertreten oder die Verteidigung zu übernehmen. Die Behandlung von Rechtsfällen in der Kanzlei zeichnet sich durch vorheriges strategisches Denken, zusammen mit der Ausführung von nötigen Anpassungen im Zuge der Entwicklung des Falles und die Umstände, die sich von Zeit zu Zeit ändern, aus. Bei der Rechtsarbeit liegt grosse Betonung auf der Kreativität, Innovation und Professionalität, während das Motto der Rechtsanwälte in der Abteilung heisst: “Denken, initiieren – nicht reagieren, nicht zermürben lassen”. Die Rechtsabteilung der Kanzlei beschäftigt sich mit der Vertretung vor allen Gerichten im Allgemeinen und mit Vertragsrecht, Firmenrecht, Arbeitsrecht, Planung und Bau, Steuern, Bankwesen, Verwaltungsrecht, Ausschreibungsrecht, Insolvenz und mehr. Die Rechtsabteilung bietet ihren Mandanten auch die Dienste des Grund- und Bodenrechts, Kaufrecht, Grundsteuern und andere Bereiche, die diesen Mandanten volle Deckung für ihre wirtschaftlichen Bedürfnisse in enger Zusammenarbeit mit der Immobilien-Abteilung der Kanzlei geben.
  • Handelsabteilung – Die Abteilung bietet Rechtsvertretung für Konzerne und Unternehmen aller Art und Branchen, ob in fortwährender Weise oder bei speziellen Vorfällen bei den Mandanten, neben der Rechtsvertretung die Nische des Arbeitsrechts. Die Mandanten der Handelsabteilung kommen aus einer Vielzahl von juristischen Bereichen und Disziplinen und umfassen öffentliche Unternehmen, Regierung und private Unternehmen mit verschiedenen Partnerschaften. Als ein Teil des Bestrebens nach einer persönlichen Beziehung und die rundum Betreuung des Mandanten, geniessen die Mandanten der Kanzlei die Begleitung bei allen Schritten in der Wirtschaft, darunter die Expertise der Kanzlei mit Start-up Unternehmen, beginnend vom Konzept bis zur Erhöhung der Investitionen und die Handhabung bei der Gründung von Unternehmen, Gründer Vereinbarungen, Investitionen und Zuweisungen, Fusionen und Übernahmen in Israel und im Ausland. Die Behandlung erfolgt in den Bereichen Wirtschaftsrecht auf juristischer Rechtsvertretung und in den vielfältigen Feldern u.a. auf dem Gebiet des Gesellschaftsrechts, des Arbeitsrechts, Stiftungen, Banken und Finanzen, Ausschreibungen, Verträge und Schuldentilgung.

Amir Goldman, Mitbegründer

Fachgebiete
Management und Schutz von multi-nationalen Familienvermögen

  • Erbfolge- und Nachlassrecht
  • Treuhandgesetz – Einrichtung und Verwaltung
  • Einrichtung und Verwaltung von verschiedenen Agenturen, um Familienvermögen zu kommerziellen Zwecken und für wohltätige Zwecke, Stiftungen, ausländische Firmen, israelische Firmen zu verwalten
  • Wirtschaftsrecht
  • Internationale Besteuerung
  • Israelische und ausländische Immobilien

Bildung
LL.B. Abschluss in Rechtswissenschaften mit Auszeichnung an der University of Leeds, UK (1993)

Mitglied der Rechtsanwaltskammer
Israel, 1995

Allgemein
RA Amir Goldman ist Gründungspartner der Anwaltskanzlei Goldman, Erlich, Edelstein, Avigad & Co. seit fast 20 Jahren. Herr Goldman ist Leiter der Abteilung für Management und Schutz von Familienvermögen (Family Wealth Management) in der Kanzlei und ist spezialisiert auf Wirtschaftsrecht, bietet laufende und rechtliche Beratung der Kunden, beschäftigt sich mit internationaler Besteuerung und israelischen und ausländischen Immobilien.

Herr Goldman hat eine einzigartige Erfahrung in der Verwaltung und den Schutz von persönlichen und familiären Vermögen, ein Gebiet mit dem sich nur wenige israelische Rechtsanwälte beschäftigen. Herr Goldman ist spezialisiert auf Einrichtung und Führung von umfassenden und multidisziplinären Trusts und Stiftungen, ausländische und israelische Unternehmen, Stiftungen und juristischer Körperschaften verschiedener Art, zusammen mit laufender rechtlicher Begleitung der Kunden der Kanzlei bei der Gestaltung von Vermögen und familiären Immobilien in der Gegenwart mit Ausblick auf die Zukunft, Aufbauprozesse des Erbschafts- und Nachlassmanagement in Israel und im Ausland, Lösungsfindungen und Investmentalternativen, sowie Beziehungen im lokalen und internationalen Finanzsektor im Allgemeinen und dem Bankensektor im Besonderen.
Ein wesentlicher Teil seines Interesses ist der Errichtung und Verwaltung von Geldern und Familien Trusts, Stiftungen und gemeinnützigen Stiftungen, ausländischen Unternehmen und einzelnen juristischen Personen gewidmet.

Im Rahmen seiner Beschäftigung hat sich Herr Goldman einen reichhaltigen und abwechslungsreichen Erfahrungsschatz im Umgang mit Ausländern in verschiedenen Gemeinden auf der ganzen Welt angeeignet. Seine Aktivitäten basieren auf engen persönlichen Kontakt mit Spezialisten und beteiligten Personen jedes Kunden im In- und Ausland. Diese Beziehungen, gepaart mit langjähriger Erfahrung und juristischer Kreativität, erlauben Herrn Goldman integrative Initiativen und Anpassung der Lösungen den Kanzleikunden anzubieten auf einem vielschichtigen Gebiet, das eine komplexe Steuerung in vielen juristischen Disziplinen und Schnittstellen erfordert.

Mit seiner Sachkenntnis auf vielen Gebieten in seiner Beschäftigung parallel zur engen persönlichen Bindung, die mit seinen Kunden gewebt wird, leitet Herr Goldman ein enges Netz von Beziehungen zu zahlreichen Fachleuten aus den Bereichen Management und Schutz von Kapital und Familien- sowie persönliche Erbschaften, wie Banker, Anlageberater, Handelsvertreter, Wirtschaftsprüfer und internationale Steuerberater und Unternehmen, die auf Finanzanlagen spezialisiert sind und Dienstleister in Israel und im Ausland.

Die einzigartige Dienstleistung die Herr Goldman anbietet, zeichnet sich durch die besondere Beschaffenheit des Managements von Familienvermögen aus, der persönlichen Beziehung, Respekt und Loyalität, Hintergrundwissen über den Kunden und seine Zukunftswünsche wie auf persönlicher/familiärer als auch auf geschäftlicher Ebene und ist verbindlicher Vertraulichkeit verpflichtet.

Herr Goldman absolvierte ein rechtliches Praktikum und Spezialisierung in der Kanzlei Moritz Weissglass Almagor und in der Kanzlei von M. Seligman bei RA Orna Linn. Dort lernte er Amitai Erlich kennen, der mit ihm zusammen das Praktikum absolvierte. Direkt nach Beendigung des Praktikums haben Herr Goldman und Herr Erlich die Kanzlei Goldman, Erlich und Partner gegründet.

Neben seiner beruflichen Tätigkeit ist Herr Goldman in der sozialen Arbeit in Israel aktiv. Seit vielen Jahren arbeitet er als aussenstehender Direktor bei der Stiftung Medizinische Studien am Tel-Hashomer Krankenhaus und ist Mitglied bei verschiedenen israelischen und internationalen Stiftungen, die schwachen Bevölkerungsgruppen in Israel, Menschen mit Behinderungen und Minderheiten helfen.

Während seines Militärdienstes diente er als Flugkontrolleur und heute dient er als Offizier beim Militär-Generalanwalt als Reservist. Er ist ein begeisterter Kunstliebhaber, der seine Liebe zur Kunst mit Aktivitäten im Rahmen seiner Arbeit für das Museum Tel Aviv kombiniert.

Sprachen
Hebräisch und Englisch

Amitai Erlich, Mitbegründer

Fachgebiete

  • Immobilien
  • Initiativen und Projekte
  • Planung und Bau
  • Besteuerung von Immobilien
  • Finanzierung
  • Wirtschaftsrecht
  • Management und Schutz von multi-nationalen Familienvermögen

Bildung
LL.B. Abschluss in Rechtswissenschaften Bar Ilan-Universität (1994)
L.L.M. Bar Ilan-Universität (2000)

Mitglied der Rechtsanwaltskammer
Israel, 1995

Allgemein
RA Amitai Erlich ist Gründungsmitglied der Kanzlei Goldman, Erlich, Edelstein, Avigad und Partner seit fast 20 Jahren. Herr Erlich leitet die Immobilien Abteilung der Kanzlei und ist spezialisiert auf das Management von Initiativen und Projekte, Planung und Bau, Steuern und Finanzen. Ausserdem ist er auf Gewerbeimmobilien und multi-nationales Familienvermögen spezialisiert.

Sein Hauptbetätigungsfeld ist das Gebiet der Immobilien und unter seinen Klienten findet man Unternehmer und Privatpersonen, Subunternehmer und Baufirmen, die zu den grössten des Landes gehören. Seine reiche Erfahrung umfasst die Unterstützung von Unternehmern bei der Änderung von Flächennutzung, Initiierung von Projekten, Nationales Bodenplan-Programm (Tama) 38, Käufergruppen, Besteuerung, Immobilienmanagement für ausländische Besitzer, Gewerbe- und Wohnimmobilien, Hotels und vieles mehr. Herr Erlich besitzt grosse Erfahrung und Kenntnisse in Immobilien in Übersee, einschliesslich Investitionen in Liegenschaften in Europa, Unterstützung von Unternehmeraktivitäten im Ausland und vertritt Ausländer bei ihren Immobilienaktivitäten in Israel, einschliesslich Grossprojekte im ganzen Land.

Neben seinem Fachgebiet der Immobilien spielt Herr Erlich eine aktive Rolle in der kommerziellen Beratung für Kanzleimandanten. Unter anderem begleitet Herr Erlich Grossprojekte, teilweise mit hohem Profil und berät laufend verschiedene Konzerne auf dem Gebiet Immobilien, Infrastruktur, Handel und Industrie, High Tech, Banken und andere, die zu den Mandanten der Kanzlei gehören. Auch berät Herr Erlich zusammen mit Herrn Amir Goldman Mandanten der Kanzlei und nimmt Teil an der Beratung, Planung und laufende Begleitung der Kanzleimandanten beim Schutz von multinationalem Familienvermögen.

Neben seinem Fachwissen auf dem Gebiet seines Betätigungsfeldes, unterhält Herr Erlich ein dichtes Netzwerk einer langen Liste von Fachleuten aus verschiedenen Bereichen wie Finanzen, Steuern, Planung und Konstruktion, Marketing, Planung, Überwachung und Ausführung. Sein tiefes Verständnis für die berufliche Praxis mit der Rückendeckung vieler Fachleute auf dem Gebiet der Immobilien in Israel erlaubt Herrn Erlich eine komplette professionelle juristische Unterstützung verbunden mit Unternehmensberatung. Diese Charakteristika ermöglicht Herrn Erlichs Mandanten komplexe Projektmanagements sicher in seine Hände zu geben ohne Befürchtungen um die kleinen Details haben zu müssen. Viele Mandanten Herrn Erlichs sind ausländische Bürger, die sich im lokalen Markt nicht auskennen und die laufende Verwaltung und Überwachung nicht übernehmen können und diese sind die Mandanten, die dieses besondere Fachwissen benötigen.

Die Dienstleistung, die Herr Erlich seinen Mandanten zukommen lässt, charakterisiert sich durch persönlichen und freundschaftlichen Kontakt zu den Mandanten mit dem Schwerpunkt auf tiefe Loyalität für die Interessen und Bedürfnisse des Mandanten. Herr Erlich ist überzeugt, dass die Arbeit als Rechtsanwalt darin besteht, die Prozesse der Geschäftstätigkeit seiner Mandanten zu erleichtern und zu beschleunigen und nicht die Prozesse der Immoblilientransaktionen zu erschweren. Die nahe und loyale Beziehung zum Mandanten, zusammen mit der vollkommenen Hingabe für die Interessen des Mandanten in jeder Phase der Repräsentation, gibt den Mandanten Herrn Erlichs die Sicherheit, dass ihr Projekt in guten und sicheren Händen ist.

Herr Amitai Erlich übte sein juristisches Praktikum in der Kanzlei M. Seligman aus, dort lernte er Herrn Amir Goldman kennen. Nach Beendigung der Ausbildung gründeten Herr Goldman und Herr Erlich die Kanzlei Goldman, Erlich & Partner.

Neben seiner beruflichen Tätigkeit beschäftigt sich Herr Erlich als Direktor des Gertner Instituts für epidemiologische Studien und Gesundheitspolitik.
Herr Erlich diente in der iraelischen Verteidigungsarmee in der Golan-Brigade und im medizinischen Corps und dient heute als Offizier der Reserve im Rang eines Majors. Herr Erlich ist in erster Linie Familienvater, Liebhaber der Musik, Lesen und Wandern in der Natur.

Sprachen
Herr Erlich spricht Hebräisch und Englisch

Langues
Amitai Erlich parle l’hébreu et l’anglais

RA Boaz Edelstein, Senior Partner

Fachgebiete

  • Kommerzielle Zivilprozesse
  • Grundstücks- und Immobilienprozesse
  • Bankprozesse
  • Unternehmen, Rechtsstreitigkeiten
  • Arbeitsrecht Prozessführung
  • Erbschafts- und Nachlassprozesse
  • Sammelklagen
  • Weißer Kragen Strafprozesse
  • Mediation und Schiedsverfahren
  • Vermittlungsangebote
  • Rechtsberatung für Unternehmen und Privatpersonen

Bildung
LL.B. Abschluss in Rechtswissenschaften Universität Tel Aviv (1994).

Mitglied der Rechtsanwaltskammer
Israel, 1995

Allgemein
RA Boaz Edelstein ist Seniorpartner der Rechtsanwaltskanzlei Goldman, Erlich, Edelstein, Avigad & Partner. Herr Edelstein ist Leiter der Abteilung Prozessführung in der Kanzlei.

Herr Edelstein hat seit ca. 2 Jahrzehnten Erfahrung in Prozessführung, während er sich mit einer Vielzahl von verschiedenen Rechtsstreitigkeiten beschäftigt, einschliesslich Handelssachen, Immobilien und Eigentum, Gesellschaftsrecht, Vertragsgesetze, Arbeitsrecht und die Investitionen mit Sitz in Israel und im Ausland. Er besitzt tiefe Kenntnisse der Prozesswelt und der Geschäftswelt gepaart mit einem reichhaltigen Mix aus theoretischen Kenntnissen mit Fachwissen der praktischen Aspekte des Portfolio-Managements und Prozessbeteilungen und Schiedsgerichten.

Sein Vorteil ist seine Expertise und umfangreiche Erfahrung, seine rechtlichen Forschungskapazitäten und gründliche Analysen, mit deren Hilfe er Verbindungen und Analogien zwischen verschiedenen juristischen Disziplinen schafft, die ihm ermöglichen sich in komplexen Rechtsstreitigkeiten mit langer juristischer komplizierter Tragweite zu engagieren. Daneben übt Herr Edelstein seinen Beruf mit Liebe und Hingabe aus, was in seiner kompromisslosen Professionalität zum Ausdruck gebracht wird, sowie auch in der Verwaltung der Prozessabteilung.

Herr Edelstein sieht es als extrem wichtig und notwendig an, immer auf dem neuesten Stand des ‘letzten Wortes’ der Rechtssprechung und Gesetzgebung zu sein. Seine juristische Neugier und sein Interesse an der juristischen Materie, ermöglicht ihm die aussergewöhnliche Fähigkeit sich an viele Urteile und rechtliche Gesetze zu erinnern. Gesetzesparagraphen spricht er tagtäglich aus und er hat scharfe juristische Instinkte. Sein Stil, schriftlich wie mündlich, ist literarisch und er verwendet bei seinen Argumenten verschiedene Beispiele aus verschiedenen Materien, juristisch sowie nicht juristisch, die ihm helfen seine Botschaft in Einfachheit zu vermitteln.

Diese Arbeitswerkzeuge ermöglichen Herrn Edelstein vor Gericht und Schiedsgerichten wie auch in Verhandlungen mit effektiven Überzeugungstechniken Überzeugungsarbeit zu leisten. Diese Techniken helfen ihm die Wahrheit zu erforschen und zum Kern der Dinge zu gelangen, auch bei komplexesten Problemen.

Nach seiner Ansicht verbindet der Anwaltsberuf die akademische Seite mit der praktischen, und bildet den Nährboden für die Analyse und Synthese zwischen verschiedenen Fächern, die am Ende des Tages zum vollständigen Verständnis der relevanten rechtlichen Frage führen.

Herr Edelstein ist sich der engen Beziehungen zu seinen Mandanten bewusst und identifiziert sich mit den Bedürfnissen und der Not seiner Mandanten genauso wie mit ihrer Freude und ihrem Erfolg und nimmt in persönlichem Sinne die juristischen Fälle, die er gewinnt. Seine grosse Liebe zum Anwaltsberuf, ein Beruf, den auch sein verstorbener Vater ausübte, drückt sich in dem starken Wunsch aus, das Leben seiner Mandanten zum Positiven zu beeinflussen mit gleichzeitiger Kollegialität seinen Berufskollegen gegenüber. Seine Loyalität und seine Hingabe veranlassen seine Mandanten in ihm einen Ansprechpartner für rechtliche und nicht rechtliche Fragen zu sehen.

Sein Praktikum übte Herr Edelstein in der Kanzlei von RA Yaakov Weinroth in Rechtsstreitigkeiten, Zivil- und Handelsrecht aus. Nach Beendigung seines Praktikums verblieb er in der Kanzlei und arbeitete als Angestellter und 2002 wurde er Partner der Kanzlei. Im Jahr 2006 verband er sich mit seinen langjährigen Freunden Amitai Erlich und Amir Goldman und wurde Partner in der Kanzlei Goldman, Erlich, Edelstein, Avigad & Partner.

Sein Kanzleieintritt gab der Kanzlei eine weitere wichtige ergänzende Ebene, die seinen Mandanten ermöglicht, Stammklienten sowie Gelegenheitsauftraggeber, eine komplette Dienstleistung, hauptsächlich in Rechtsstreitigkeiten, sowie “vorbeugende Medizin”, die in andere Dienstleistungen der Kanzlei integriert ist, in Anspruch zu nehmen.

Neben seinen beruflichen Tätigkeiten als Rechtsanwalt und Mediator ist Herr Edelstein Vizegeneral beim Militär als Reservist und übt dort die Tätigkeit als Verantwortlicher der Einheit für gefallene Soldaten der israelischen Verteidigungsarmee aus. Herr Edelstein lernt diszipliniert die tägliche Seite der Gemara (Talmud, Sammlung antiker rabbinischer Schriften über jüdisches religiöses Recht und Regeln) und ist begeisterter Hobbykoch.

Publikationen
Avraham Weinroth und Boaz Edelstein, Konditionierungsdienst für Dienste von Bankkonzernen (2000).
Verantwortungsvolle Kreditvergabe an Bankkunden als Wohnungskäufer und Grundeigentümer, Der Anwalt Abt. 68.
Sozialversicherungszahlungen für extra Spesen, Steuern T-4, A-19.
Zahlung von Lösegeld als Kriterium zur Ernennung eines Direktors im Bankkonzern, Vierteljährlich Bankwesen LD, 46.
Der Faktor Zeit als eine Komponente in der Berechnung des Entgeltes ein Kombi-Angebot, Steuern 13 (1), A-31.

Sprachen
Herr Edelstein spricht Hebräisch und Englisch.